Hilde

Ertragreicher Most- und Wirtschaftsapfel mit später Reifezeit. Festfleischig und saftig mit vorherrschender Säure. Die Frucht ist groß und rotgestreift. Die Sorte ist für Mehltau und Schorf wenig empfindlich.

(Bild: http://www.herzapfelhof.de/out/pictures/master/product/1/sol_mko07797_pic1_1.jpg)

Rewena

Winterapfel, der resistent gegen Feuerbrand, Mehltau und Schorf ist. Die Blüten sind zudem relativ blütenfrostresistent. Die Frucht ist mittelgroß und kann ab Mitte Oktober gepflückt werden. Sehr gut lagerfähig bis in den Februar und als Saftapfel und Tafelapfel verwendbar.

(Bild: http://www.artevos.de/uploads/tx_xmprodvend/apfel_Rewena.jpg)

Topaz

Schorfresistenter Winterapfel. Die Rotgelbe Frucht ist sehr saftig und feinsäuerlich aromatisch würzig. Die mittelgroßen Früchte sind ebenfalls bis März lagerfähig.

(Bild: https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/7/77/Topaz_Apfel.jpg)

Reglindis

Vorzüglicher Saftapfel durch das optimal Zucker : Säure – Verhältnis. Sehr Robust gegen wichtige Krankheiten und einfach in der Handhabung. Reglindis wird von Beratern für den Hausgarten empfohlen. Geschmack ist fruchtig, kräftig, harmonisch und hat ein gutes Aroma. (Bild: http://www.artevos.de/uploads/tx_xmprodvend/apfel_reglindis.jpg)